Kopfzeile

Kopfläuse

Bitte beachten Sie, dass jeder Lausbefall umgehend der Klassenlehrkraft gemeldet werden muss.

Beim Auftreten von Nissen oder Kopfläusen in einer oder mehreren Klassen wird von den Lehrkräften umgehend ein Merkblatt bgegeben. Die Eltern sind dringend gebeten, die Haare ihrer Kinder zu kontrollieren und dies auf dem Informationsblatt schriftlich zu bestätigen. Die Kinder der betroffenen Klassen werden durch die Läusetante untersucht.

Da Lausbefall oft nach den Ferien auftritt, geben wir vor allen Ferien ein Blatt ab. Bitte kontrollieren Sie Ihr Kind am letzten Ferientag auf Läuse und Nissen und geben Sie ihm das unterschriebene Blatt am ersten Schultag mit. Die Haare aller Kinder werden kurz nach den Ferien auch in der Schule kontrolliert.

Nützliche Informationen auf dem Internet finden Sie hier.
Das Informationsblatt der Schule kan hier heruntergeladen werden.

Kopflaus-Expertin der Gemeinde:
Frau Corinne Michel
Tel: 032 381 11 63 
E-Mail: corinne@michelc.ch