Kopfzeile

Volksabstimmung

Informationen

Datum
13. Juni 2021
Kontakt
Gemeindeschreiberei
Beschreibung

Am 13. Juni wird über eidgenössische und kommunale Vorlagen abgestimmt.

Sie finden weitere Informationen

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung

Abgelehnt
Formulierung
Volksinitiative "Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung - Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz"

Vorlage

Ja-Stimmen 42,72 %
681
Nein-Stimmen 57,28 %
913
Stimmberechtigte
2'675
Stimmbeteiligung
60.1%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative "Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide"

Abgelehnt
Formulierung
Volksinitiative "Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide"

Vorlage

Ja-Stimmen 41,98 %
670
Nein-Stimmen 58,02 %
926
Stimmberechtigte
2'675
Stimmbeteiligung
60.1%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Covid-19-Gesetz

Angenommen
Formulierung
Bundesgesetz über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie

Vorlage

Ja-Stimmen 62,88 %
1'001
Nein-Stimmen 37,12 %
591
Stimmberechtigte
2'675
Stimmbeteiligung
60.1%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

CO2-Gesetz

Angenommen
Formulierung
Bundesgesetz über die Verminderung von Treibhausgasemissionen

Vorlage

Ja-Stimmen 54,29 %
866
Nein-Stimmen 45,71 %
729
Stimmberechtigte
2'675
Stimmbeteiligung
60.1%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus

Angenommen
Formulierung
Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus

Vorlage

Ja-Stimmen 63,93 %
1'012
Nein-Stimmen 36,07 %
571
Stimmberechtigte
2'675
Stimmbeteiligung
60.1%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kommunale Vorlagen

Nachkredit Wertberichtigung Aktien Seelandheim AG - Genehmigung

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde angenommen.
Beschreibung

Der Gemeinderat hat beschlossen, gemäss Allgemeinverfügung des Regierungsstatthalteramtes Biel/Bienne vom 27. Oktober 2020 von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, anstelle einer Gemeindeversammlung eine Urnenabstimmung durchzuführen.

Dies, weil ausser der Genehmigung der Jahresrechnung 2020 keine weiteren Traktanden anstehen. Es können Synergien mit den am Sonntag, 13. Juni 2021 stattfindenden eidgenössischen Abstimmungen genutzt werden.

Vorlage

Ja-Stimmen 75,54 %
951
Nein-Stimmen 24,46 %
308
Stimmberechtigte
2'624
Stimmbeteiligung
51.3%
Ebene
Gemeinde
Art
Antrag

Jahresrechnung 2020 - Genehmigung

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde angenommen.
Beschreibung

Der Gemeinderat hat beschlossen, gemäss Allgemeinverfügung des Regierungsstatthalteramtes Biel/Bienne vom 27. Oktober 2020 von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, anstelle einer Gemeindeversammlung eine Urnenabstimmung durchzuführen.

Dies, weil ausser der Genehmigung der Jahresrechnung 2020 keine weiteren Traktanden anstehen. Es können Synergien mit den am Sonntag, 13. Juni 2021 stattfindenden eidgenössischen Abstimmungen genutzt werden.

Vorlage

Ja-Stimmen 92,58 %
1'197
Nein-Stimmen 7,42 %
96
Stimmberechtigte
2'624
Stimmbeteiligung
51.3%
Ebene
Gemeinde
Art
Antrag

Zugehörige Objekte

Name
Gemeinde Port Botschaft Abstimmung 13.06.2021.pdf Download 0 Gemeinde Port Botschaft Abstimmung 13.06.2021.pdf
Bund Botschaft Abstimmung 13.06.2021.pdf Download 1 Bund Botschaft Abstimmung 13.06.2021.pdf