Kopfzeile

Stille Wahl der Bau- und Planungskommission

28. Oktober 2021

Für die Urnenwahlen im Verhältniswahlverfahren (Proporz) vom 28. November 2021 wurden innert der reglementarischen Frist für die Bau- und Planungskommission sechs Kandidierende gemeldet. Insgesamt sind sechs Sitze zu vergeben.

Gemäss Art. 71 des Reglements über Abstimmungen und Wahlen erklärt der Gemeinderat die Kandidierenden als gewählt, wenn die Gesamtzahl der Kandidierenden aller Listen die Zahl der zu besetzenden Sitze nicht übersteigt.

In Anwendung dieses Artikels hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 25. Oktober 2021 folgende Personen als Mitglieder der Bau- und Planungskommission als gewählt erklärt:

  • Gasparrini Pino, 1977, Privatkundenberater, bisher, FDP
  • Gatschet Philipp, 1954, Immobilientreuhänder, neu, FDP
  • Schenkel Pierre-André, 1962, Betriebsökonom FH, neu, FDP
  • Stucki Peter, 1954, Polier, bisher, SVP
  • Gassner Matthias, 1985, Schreiner, bisher, SVP
  • Gassner Jakob, 1961, Produktmanager, neu, SVP

 

Für die Wahl der Mitglieder des Gemeinderates sowie der übrigen Kommissionen wird auf die separate Publikation verwiesen.